mondschwester
  Startseite
    Alltag
    Aufklärung
    Christen ü. Heiden
    Druiden/ Kelten
    Hexenkunst/ Magie
    England
    Kampfkunst
    Kirche
    Mythologie
    Schamanismus
    Träume
    Wald und Natur
  Über...
  Archiv
  Archiv II
  Kommentare
  magische Literatur
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Freunde
   
    lifeminder

    thomas.fuhrmann
   
    maccabros

   
    findemich

    cassidystarr
   
    ah-ps

    - mehr Freunde


Links
   Aikido Dresden
   Coven
   E-Books Heiden
   HagazussaTV
   Kunst Online
   Interview
   Magieforum
   MondSchwesterspaß
   Kunst
   MondSchwester.net
   Veranstaltungen
Letztes Feedback
   4.09.21 11:47
    hallo, guten morgen, ode
   9.09.21 06:12
    Hallo, MondSchwester!
   14.09.21 00:24
    Hallo, MondSchwester!


Webnews



https://myblog.de/mondschwester

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Und wieder mal nur Käse...

Dieses mal: der Rechtsanspruch auf Homeoffice. Auf solche Ideen können nur Politiker kommen. Meine Meinung hierzu ist ganz klar: wenn ein Arbeitgeber jemanden für eine Job bezahlt, dann hat auch ein Arbeitgeber das Recht festzulegen wo der Angestellte arbeiten soll. Alles andere sollte auf freiwilligen Regelungen basieren und nicht schon wieder irgendwie staatlich geregelt werden. Praktische Probleme wie der dann nicht mehr vorhandenen Datenschutz und dass es viele Menschen gibt, wo ab und an mal der Chef "über die Schulter schauen muss" werden ignoriert.
29.10.20 17:41
 
Letzte Einträge: Tofu - voll langweilig, Das ist mal wieder Kunst vom Feinsten, Mythen über Corona versus Fakten, Ich glaub,, Ob die Schweine wohl mal Schwein haben?, Spiel´n wir


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Maccabros (30.10.20 06:31)
wobei es das Wort Homeoffice weder im Englischen, noch im Amerikanischen gibt, aber das sehe ich genauso wie Du...

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung