mondschwester
  Startseite
    Alltag
    Aufklärung
    Christen ü. Heiden
    Druiden/ Kelten
    Hexenkunst/ Magie
    England
    Kampfkunst
    Kirche
    Mythologie
    Schamanismus
    Träume
    Wald und Natur
  Über...
  Archiv
  Archiv II
  Kommentare
  magische Literatur
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Freunde
   
    ah-ps

    - mehr Freunde


Links
   Aikido Dresden
   Coven
   E-Books Heiden
   HagazussaTV
   Kunst Online
   Interview
   Magieforum
   MondSchwesterspaß
   Kunst
   MondSchwester.net
   Veranstaltungen
Letztes Feedback
   17.07.18 13:14
    [b][url=http://www.rolex
   17.07.18 13:15
    [b][url=http://www.rolex
   17.07.18 13:16
    [b]rolex replica[/b][b][
   26.10.18 02:35
    [b][url=http://www.swiss
   23.02.20 13:06
    Ich hab mal bei 12 Grad
   4.03.20 11:10
    Das Problem gab es auch


Webnews



https://myblog.de/mondschwester

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Der Computer macht Faxen

Als ich gestern meinen Computer anschaltete zeigte dieser aufeinmal einen schwarzen Bildschirm an und darauf stand so eine Art Programmiertext, bei dem zwischen Zeilen "delete" stand. Ganz schnell zog ich den Stromstecker und suchte bestimmt eine halbe Stunde eine Reparatur-CD. Als ich den Computer dann wieder anstellte lief der Text nochmal und etwa 30 Sekunden später stand auf einmal die Erklärung dafür: 1. April Jokeday. Total lustig, was sich der Programmierer hatte einfallen lassen.
2.4.20 15:56


Radieschenblätterpesto - günstig Kochen

Relativ schnell und einfach kann man ein leckeres Pesto herstellen, wenn man die Blätter von Radieschen verwendet, die viele wegschmeißen würde.

Blätter klein schnippeln, geriebenen Hartkäse und Nüsse dazu mit Salz und Zitronensaft würzen und anschließend Öl hinzugeben. Fertig ist das Pesto.
1.4.20 16:23


Was das Smartphone so alles weis

Seit neuestem sieht man Menschen im Wald, die man dort vorher nicht gesehen hat. Da man zur Zeit ja so gut wie keine alternativen Beschäftigungsmöglichkeiten hat gehen manche tatsächlich raus in die Natur. Aber natürlich muss das Smartphone auch mitkommen weil man als Erwachsener die einfachsten Dinge nicht mehr erklären kann.

Bei meinem letzten Waldspaziergang bekam ich mit wie jemand seinem Kind mit dem Smartphone erklärte wo sich die Himmelsrichtungen befinden. Und dies bei strahlendem Sonnenschein, wo man ganz schnell und einfach feststellen kann wo die Himmelsrichtungen liegen.
30.3.20 18:07


Rare Produkte

Nachdem jetzt Klopapier und (preiswerte) Nudeln rar sind gibt es ein weiteres Produkt was des öfteren ausverkauft ist: Hefe

Das musste ich gestern feststellen, als ich Hefe für Flammkuchenteig kaufen wollte. In gleich 3 Geschäften gab es gestern keine Hefe mehr.
Es ist mir ein Rätsel, warum so viele auf einmal Hefe kaufen – da es ja unzählige weitere Varianten gibt um aus einem Teig ein leckeres Gebäck zu machen.

Zum Glück soll man Hefe ja auch selbst herstellen können – es dauert nur wesentlich länger. Da werd ich wohl auf meinen Flammkuchen noch einige Zeit warten müssen…
28.3.20 10:09


Frühlingspilz gesichtet

Kürzlich habe ich den ersten Frühlingspilz entdeckt. Es war eine Frühjahrs-Lorchel. Dieser Pilz ist jedoch giftig, er enthält Gyromitrin.
26.3.20 13:35


Keltische Sprachen im Alterum

Zu den keltischen Sprachen, die im Altertum gesprochen wurden zählen das Schottisch-gällische, das Irisch-gällische, das Kornisch und das Bretonisch
21.3.20 20:14


Die Toilettenpapier-Logik

Wie viele andere Menschen stand ich gestern vor ausverkauften Regalen, als ich Toilettenpapier in einer normalen Menge kaufen wollte. Ich habe dann im Geschäft gefragt wann die nächste Lieferung kommt. Die Verkäuferin sagte die würde morgen früh kommen, da sollten Sie aber zeitig da sein und es gibt nur eine Packung je Kunde - etwas was für mich selbstverständlich ist. Tatsächlich habe ich dann kurz nach Ladenöffnung eine Packung erhalten und 15 Minuten später war das Klopapier bereits ausverkauft. Und dann gibt es tatsächlich andere Kunden, die tatsächlich gleich 3, 4 oder mehr Packungen auf einmal kaufen wollen...

Ich denke, das dies noch 3 bis 4 Wochen so weiter geht, bis es dann plötzlich nur noch wenig mehr gekauft wird, weil die Hamster-Käufer riesige Klopapiervorräte Zuhause haben und feststellen, das es ziemlicher Blödsinn war solche arten von Vorräten anzulegen.
18.3.20 09:38


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung