mondschwester
  Startseite
    Alltag
    Aufklärung
    Christen ü. Heiden
    Druiden/ Kelten
    Hexenkunst/ Magie
    England
    Kampfkunst
    Kirche
    Mythologie
    Schamanismus
    Träume
    Wald und Natur
  Über...
  Archiv
  Archiv II
  Kommentare
  magische Literatur
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Freunde
    thomas.fuhrmann
   
    maccabros

   
    findemich

    cassidystarr
   
    ah-ps

    - mehr Freunde


Links
   Aikido Dresden
   Coven
   E-Books Heiden
   HagazussaTV
   Kunst Online
   Interview
   Magieforum
   MondSchwesterspaß
   Kunst
   MondSchwester.net
   Veranstaltungen
Letztes Feedback
   31.08.20 11:21
    wow, glückwunsch, obwohl
   8.09.20 22:35
    Viel Erfolg bei den Toma
   11.09.20 06:55
    Scheiabar gibt es bestim
   15.09.20 08:42
    das stimmt, in frankreic
   16.09.20 07:16
    das ist ja interessant,
   17.09.20 07:25
    Tja, ist wohl nicht nur


Webnews



https://myblog.de/mondschwester

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
neuer alter Trend

Seit einigen Monaten hat man den Eindruck, das Wandern wieder modern zu sein scheint.
16.9.20 12:47


Käse im Portmonnaie

Das ist kein Witz. In Italien gibt es Banken, die akzeptieren Käse als Geldanlage. Die Käseproduzenten lagern den Käse (oft Parmesan) bei der Bank ein und erhalten zum Beispiel einen Kredit. Wenn sie diesen nicht zurückzahlen können, dann verkauft die Bank diesen Käse.
15.9.20 20:10


So was gibt´s nur in Deutschland

Containern gilt als Diebstahl. Da hatten Studentinnen im Müll eines Supermarktes Lebensmittel "gerettet" und sind als "Diebe" verurteilt wurden. Das ist schon echt verrückt. Ich bin mir fast sicher, das es sowas in anderen Ländern nicht gibt. Bin gespannt wie lange es dauert bis sich dieses Vorgehen in Entwicklungsländern herumspricht.
14.9.20 12:46


Verrückt: Bahn will Lockführer abschaffen

Bei der deutschen Bahn sollen wohl in den nächsten Jahren Lockführer abgeschafft werden. Der Grund: Es ist technisch möglich, das Züge ohne solche Personen fahren.

Mein Kommentar:
Auch wenn es technisch möglich ist, ich, als Kunde würde mit solchen Zügen nicht mitfahren. Es bleibt immer ein Restrisiko und es würde dann viele arbeitslose Lockführer geben.
12.9.20 18:03


erhöhtes Schlafpensum

Wissenschaftler haben festgestellt, dass vor mehr als 200 Jahren die Menschen wesentlich mehr schliefen als heutzutage und demzufolge ein erhöhtes Schlafpensum hatten.
11.9.20 12:09


unpraktisch

Heutzutage gibt es schöne und moderne Möbel. Die meisten Möbel haben jedoch eins gemeinsam: man kann nur wenig Dinge verstauen. Schaut man dann nach Möbeln mit viel Stauraum, stellt man regelmäßig fest, das diese nicht besonders modisch aussehen.
8.9.20 23:05


am besten wachsen...

...meine Tomaten in der Wohnung. Wenn das so weiter geht, dann kann ich vielleich im November tatsächlich Tomaten ernten.
7.9.20 16:35


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung